Wellness & Gesundheit

 

EMSCULPT® ist eine bahnbrechende nicht-invasive Technologie zur Körperformung durch elektromagnetische Stimulation. Auch ohne Training zeigt das innovative Verfahren anhaltende Wirksamkeit noch nach über einem Jahr – sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Ursprünglich konzipiert für die oftmals schwer trainierbare Bauch- und Po-Region können mit neuen Aufsätzen jetzt auch Arme und Beine effizient geformt werden.

Anhaltende Wirkung am Bauch 1 Jahr nach Behandlung
 Zunahme der Muskelmasse im Durchschnitt um 19,5 %
 Patienten zeigten durchschnittliche Fettverringerung von 14,63 %
 Reduzierung des Taillenumfangs im Durchschnitt um 10,45 %
 Dauerhafte Wirkung nach Abschluss der Behandlung
 Keine unerwünschten Nebenwirkungen
 96 % Zufriedenheit der Probanden mit den Behandlungsergebnissen


Traumfigur dank EMSCULPT® – wenn Sport und gesunde Ernährung einfach nicht ausreichen

Diszipliniertes Training und eine gesunde Ernährung schützen uns leider nicht immer vor Problemzonen. Insbesondere die Formung der Bauch- und Po-Region stellt für viele von uns vor allem mit zunehmendem Alter eine echte Herausforderung dar. Körperbewusste Menschen, die diese Bereiche effektiv definieren möchten, können dabei nun auf das BTL- EMSCULPT-Verfahren zählen: Dieses ermöglicht mit seiner High Intensity Focused Electro-Magnetic-Technologie – kurz HIFEM® – effektiven und nachhaltigen Muskelaufbau bei gleichzeitigem Fettabbau. Eine 30-minütige Sitzung mit EMSCULPT ist dabei so wirkungsvoll wie 20.000 Squats oder 20.000 Sit-ups. Anders als bei EMS-Training wird auch die Tiefenmuskulatur langfristig gestärkt. Wer fit und normalgewichtig ist, benötigt in der Regel vier Behandlungen, um den Bauch oder das Gesäß zu straffen. Seit kurzem können auch Arme und Beine mit EMSCULPT behandelt werden – für definierte Schenkel und einen kraftvollen Bizeps und Trizeps.

Bauchbehandlung mit BTL Emsculpt®

Und so funktioniert das BTL-EMSCULPT® Verfahren

EMSCULPT® ist ein neues und nicht invasives System zur Körperformung. Es basiert auf der bahnbrechenden High Intensity Focused Electro-Magnetic-Technologie, kurz: HIFEM®. Das Hightech-Gerät erzeugt ein ultrastarkes Magnetfeld. Dieses durchdring sanft die Haut und zu bewirkt 20.000 Muskelkontraktionen in einer 30-minütigen Sitzung – mehr als jedes noch so ambitionierte Training im Fitnessstudio schafft. Dabei baut EMSCULPT nicht nur die Muskulatur auf, sondern bringt auch den Fettstoffwechsel auf Hochtouren. Das Ergebnis ist beeindruckend: Durchschnittlich 19,5 % mehr Muskelmasse bei 14,63 % weniger Fett! Die Behandlung ist dabei schmerzfrei, führt zu keinen Ausfallzeiten und hat keine schwerwiegenderen Nebenwirkungen als einen leichten Muskelkater.

Auswertungen zeigten langanhaltende Effizienz

1-Jahres-Untersuchung belegt langfristige Wirksamkeit
Muskelzuwachs ohne Training – das ruft schnell Skeptiker auf den Plan: Bleibt die so aufgebaute Tiefenmuskulatur auch nachhaltig erhalten? BTL, der weltweit größte Hersteller medizinischer und ästhetischer Geräte, wollte es genauer wissen und veranlasste eine wissenschaftliche Untersuchung bei 25 Patienten.

AUSGANGSLAGE BAUCH NACH 6 WOCHEN 1 JAHR NACH BEHANDLUNG


Fotos samt der dazugehörigen Ultraschallbilder einer Patientin an der Basislinie (links): Ursprüngliche Situation (links), 6 Wochen nach Behandlung (Mitte) und 1 Jahr im Anschluss an die Behandlung (rechts). Die nach 6 Wochen gemessene Fettreduktion blieb im Laufe des Jahres durchweg erhalten.

Dabei erfolgten die ersten Auswertungen sechs Wochen nach der letzten Sitzung. Anschließend wurden ein Jahr lang keine Behandlungen mehr durchgeführt. Nach diesem Zeitraum wurden Muskelmasse und Fettreduktion erneut evaluiert. Die Analysen zeigten erstaunliche und beeindruckende Ergebnisse (siehe Grafik): Sechs Wochen nach Abschluss der Behandlung verringerte sich bei den Patienten die Fettmasse um 17,46 %. Ein Jahr später lag die durchschnittliche Fettverringerung immer noch bei ganzen 14,63 %. Die Muskelmasse hingegen hatte sechs Wochen nach Abschluss der letzten Behandlung um durchschnittlich 17,66 % zugenommen. Mit 19,05 % ein Jahr infolge verbessert sich dieser Wert sogar noch einmal!

Folgende Statistik verdeutlicht Ergebnisse
(Linke Balken auf der Grafik) 6 Wochen nach dem Abschluss der Behandlung erfolgte bei Patienten eine durchschnittliche Fettverringerung von 17,46 %. Ein Jahr später hingegen veränderte sich die durchschnittliche Fettverringerung kaum und wies immer noch ganze 14,63 % auf.
(Mittlere Balken auf der Grafik) 6 Wochen nach Abschluss der Behandlung verbesserte sich die Muskeldichte bei Patienten durchschnittlich sogar um 17,66 %. Mit 19,05 % ein Jahr infolge verbessert sich dieser Wert sogar.
(Rechte Balken auf der Grafik) Die Reduzierung des Taillenumfangs im Durchschnitt um 10,76 % wurde bei Patienten sechs Wochen nach der Behandlung festgestellt. Ein Jahr nach der Behandlung war der Taillenumfang im Durchschnitt mit 10,46% immer noch geringer als vor Anwendungsbeginn.

Grafik BTL Emsculpt®: Anhaltende Resultate am Bauch selbst nach einem Jahr
Blau: 6 Wochen nach Abschluss der Behandlung
Türkis: ein Jahr nach Abschluss der Behandlung

Fett Muskelmasse Rektusdiastase*

*Als Rektusdiastase (Bauchwandschwäche) wird das Auseinanderstehen der geraden Bauchmuskeln (Mm. recti abdominis) im Bereich der Linea alba beschrieben. Sie kann als angeborene Anomalie beobachtet werden oder durch Schwangerschaft oder Übergewicht entstehen. Frauen wie Männern können von einem Auseinanderstehen der Bauchmuskeln betroffen sein. Das BTL-EMSCULPT Verfahren erweist sich auch in diesem Bereich als hoch effektiv.

Eine Probe-Behandlung beim örtlichen EMSCULPT-Anbieter können Interessierte über
BTL Aesthetics vereinbaren.

https://btlaesthetics.com/de/find-a-physician

Neue Brillenglas-Technologien für sichere Fahrt © ZVA/Skamper

Neue Brillenglas-Technologien für sichere Fahrt

Beim Autofahren werden höchste Anforderungen an Wahrnehmung und Sehen gestellt. Neue Brillengläser für Autofahrer bieten optimalen Blendschutz und gute Sicht besonders bei widrigen Verhältnissen.

Kuren, Baden und Wellness - unser Nachbarland bietet in dieser Hinsicht viele

Barberyn Reef Ayurveda Resort in Sri Lanka (c) FIT-Reisen

Entspannung pur - die 10 schönsten Ayurveda-Oasen

Die fernöstliche Lehre vom (langen) Leben – Ayurveda – gewinnt auch im Westen immer mehr an Bedeutung, wo Alltagstress, Dauerbelastung und das hohe Tempo dem Menschen immer weniger Zeit lassen, inne zu halten, zur Ruhe zu kommen und zu sich zu finden. Die indische Lehre hilft mit traditionellen Anwendungen wie Shirodhara Stirnölgüssen, Yoga und einer bewussten Ernährung neue Energie für den Alltag zu finden.

© 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

Search