Corona: Reiseveranstalter bieten kulante Umbuchungsmöglichkeiten

 

Derzeit sind Reisen nicht mehr möglich und wann Urlaubsreisen wieder möglich sind, ist noch nicht abzusehen. Daher haben viele Reiseveranstalter reagiert und kulante Umbuchungsmöglichkeiten geschaffen.

Alltours

Alltours hat die Storno- und Umbuchungsbedingungen für Neubuchungen bis zum 30. April 2020 angepasst. Alle Buchungen, die im Zeitraum 1. März bis zum 18. April für den Reisezeitraum 15. März bis 31. Oktober 2020 getätigt werden,  können bis 14 Tage vor Abreise kostenlos storniert oder umgebucht werden. Die Regelung gilt nur für Alltours Flugreisen, sie gelten nicht für Alltours-X und Byebye oder Linienflüge.
Mehr Informationen unter:
 Tel. 0211/54275427, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anex Tour, Bucher Reisen und Öger Tours

Kunden mit Abreiseterminen bis zum 30. April, die auf einen späteren Termin umbuchen, erhalten einen “Solidaritätsbonus” von zehn Prozent des Reisepreises.
Kostenlose Umbuchungen auf alternative Reiseziele sind noch bis zum 30. Juni 2021 möglich. Außerdem können die Kunden auf andere Veranstalter der Gruppe umbuchen.
Mehr Informationen unter:
Tel. 0211/78177444

Berge & Meer

Alle Reisen mit Abreise bis 22. april 2020 sind abgesagt!
Die Kunden können ihren gebuchten Urlaub mit Abreise bis zum 31. Mai 2020 auf einen neuen Reisetermin ab August 2020 umbuchen. Sie erhalten zehn Prozent Rabatt auf den neuen Reisepreis.
Die Umbuchung muss bis zum 30. April 2020 erfolgt sein.
Mehr Informationen:
https://www.berge-meer.de/info/reisesicherheit

DER Touristik

Dertour, ADAC Reisen, ITS, Jahn Reisen und Meiers Weltreisen bieten ihren Kunden bis zum 30. April 2020, Neubuchungen für den Reisezeitraum bis 31. Oktober kostenlos zu stornieren oder umzubuchen.
Davon ausgenommen sind Buchungen bei der DER Touristik Ticket Factory sowie Linienflugreisen. Reisen bis 31. Mai 2020 können bis spätestens zehn Tage vor Abreise kostenlos umgebucht werden.
Mehr Information:
DER Touristik: Dertour: Tel. 069/153225533, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; ADAC Reisen: Tel. 069/153 22 55 22; ITS: Tel. 02203/220342130; Jahn Reisen: Tel. 02203/220342120; Meiers Weltreisen: Tel: 069/153225532, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FTI Group

Es werden die Buchungen von der FTI Group aktiv storniert. Das gilt für alle Veranstalter der Gruppe (FTI Touristik, 5vorFlug, BigXtra,  LAL Sprachreisen). Die Kunden werden direkt kontaktiert und müssen nicht aktiv werden. Für verunsicherte Kunden hat der Veranstalter die „Sorglos umbuchen“-Aktion verlängert. Sie können ihren geplanten Urlaub mit FTI Touristik auf einen späteren Zeitpunkt bis in die Wintersaison 2020/21 verschieben. Das gilt für alle Buchungen mit Abreise zwischen 1. April und 30. Juni 2020. Die Umbuchung muss bis spätestens zehn Tage vor Abreise erfolgen und der späteste Rückreise-Termin des neuen Urlaubs muss der 30. April 2021 sein. Die Umbuchungsgebühr von 30 Euro beziehungsweise 50 Euro pro Person entfällt.
Mehr Information:
Tel. 089/710451498

TUI

Urlauber können bei TUI Deutschland ihre Buchung bis 14 Tage vor Abreise bis zum 30. April 2020 kostenlos umbuchen oder stornieren. Die Regel gilt für alle Neubuchungen bis zum 18. April. Für Neubuchungen von Pauschalreisen bei TUI und Airtours zwischen Mai 2020 und April 2021 vergibt TUI einen Treuebonus von 50, 75 oder 100 Euro - je nach Reisepreis.
Weitere Informationen:
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild: Pete Linforth/pixabay

Stand 31. März 2020 - ohne Gewähr - Bitte informieren Sie sich in Ihrem Reisebüro oder direkt beim Veranstalter - dies gilt auch für alle hier nicht genannten Veranstalter

© 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

Search