Tipp 33-Bus-Klassen oder wie man sitzt, so reist man...

Tipp 33-Bus-Klassen oder wie man sitzt, so reist man...

Gütegemeinschaft-Buskomfort-Plakette gbkv

die Busklassen sind durch die Gütegemeinschaft Buskomfort wie folgt definiert:

 

* Standard-Class

Der Bus für den kurzen Trip

Dieser Bus verfügt über eine Abfallbeseitigung und ein Mikrofon für die Reiseleitung sowie über Tonträger und eine Musikanlage. Zudem gehören Heizung, Lüftung und Nachtbeleuchtung zur Grundausstattung und garantieren ein Minimum an Komfort.


** Tourist-Class

Der Bus für kleinere Ausflüge

Die Grundausstattung der Standard-Class wird vom Sonnenschutz an den Seitenfenstern ergänzt. Zudem steht jedem Reisegast ein Stauraum von mindestens 15 Litern zur Verfügung. Damit Sie Ihren Ausflug geniessen können.


*** Komfort-Class

Der Bus für bequeme Touren

Komfortmass: min. 68 cm, Rückenlehne: min. 3 cm

Zusätzlich zur Grundausstattung bietet Ihnen dieser Bus verstellbare Rückenlehnen, eine Doppelverglasung, einen Fahrgasttisch, eine Leselampe sowie eine Toilette mit Waschbecken und eine Klimaanlage. Aus der Mini-Küche duftet frischer Kaffee oder die Gäste können sich mit einem kleinen Imbiss stärken. Damit Sie auch auf langen Touren bequem reisen.


**** First Class

Der Bus für lange Reisen

Komfortmass: min. 74 cm, Rückenlehne: min. 4 cm
Zusätzlich zum Standard im Drei-Sterne-Bus sorgen auch Fußstützen für einen hohen Komfort. Im Heck dieses Fahrzeugs finden nur 4 Passagiere Platz. So werden auch lange Touren zu einem angenehmen Erlebnis.

***** Luxus-Class

Der Bus für höchste Ansprüche!

Komfortmass; min. 81 cm, Rückenlehne: min. 5 cm
Zusätzlich zum hohen Komfort der First Class bietet dieser Bus seinen Gästen ein Maximum an Freiraum. Bordkomfort bis ins kleinste Detail macht jede lange Reise zu einem kurzweilligen Vergnügen.

 
© 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

Search