Am Gipfel der Entspannung

 600.00000019785.jpg

 

Am Gipfel der Entspannung

Entspannung und Ruhe finden, um neue Kräfte zu sammeln: In Österreich laden dazu die Wellnessoase mit Gipfelblick, das Gesundheitshotel, der Yogakurs auf der Alm, das alte Bauernbad, das Kellerstöckl in den Weinbergen oder der gemütliche Landgasthof, um nur einige Beispiele zu nennen. Und immer mit dabei: Herzliche Gastgeber, denen persönliche Betreuung ein Anliegen ist.

Gesundheit mal vier im Bregenzerwald in Vorarlberg: Im Gesundhotel Bad Reuthe   kommt neben vielen anderen Heilmitteln frisch gestochenes Moor zum Einsatz  (www.badreuthe.at). Auf Fastenkuren und Kneippanwendungen versteht sich das Kur- und Gesundheitshotel Rossbad Krumbach besonders gut (www.rossbad.com). Fastenwochen nach Dr. Buchinger kann man in der Pension Engel in Hittisau belegen (www.fastenkur.at). Gesundheitstrainings bietet das Hotel Quellengarten in Lingenau an (www.bregenzerwaldhotels.at)


Zum gesunden Schwitzen mitten im Wald lädt das „Natur- und Kulturhotel Grafenast“ in Pill hoch über dem Inntal (1.330 m) seit heuer in seine neue Jurtensauna. Gäste des „Grafenast“, eines Mitgliedsbetriebs der Angebotsgruppe der BIO-Hotels, dürfen sich auf Gerichte auf Basis von Produkten aus biologischer Landwirtschaft freuen (www.grafenast.at). In Innervillgraten, einem ursprünglich erhaltenen Dorf in Osttirol, steht der Gannerhof, wie hier früher üblich ganz aus Holz gebaut. In der alten, mit Zirbenholz getäfelten Stube kredenzt Sohn Josef Gerichte aus seiner Zwei-Haubenküche. Wohligen Schlaf versprechen die Schafwollbetten in den Zimmern
(www.gannerhof.at).


In der „Kräuterküche“ von Ebner’s Waldhof**** am Fuschlsee im SalzburgerLand verarbeitet Lisa Rettenbacher alpine Kräuter durch Wasserdampfdestillation zu „Hydrolaten“, die in Kräuterbädern und anderen Wellnessanwendungen zum Einsatz kommen. Das Aroma der knapp 100 Kräutlein, die im hoteleigenen Garten wachsen, macht sich auch Chefkoch Alexander Ebner zu Nutze, um seinen Gerichten Raffinesse zu verleihen (www.ebners-waldhof.at). Wer auf der Hintermaisalm in Hinterglemm im SalzburgerLand im Abendlicht einen Kranich oder Löwen sieht, täuscht sich nicht. Auf der Almwiese vor der urigen Hütte entpannen sich Gäste bei Yoga bei Sonnenuntergang unter Anleitung von Sabine Gensbichler in klarer Bergluft (www.saalbach.com).


Das Flair des Fin de Siècle umfängt die Besucher der Villa Rainer in Pörtschach am Wörthersee in Kärnten: Das herrschaftliche Haus inmitten eines rund 13.000 m² großen Parks liegt direkt am See. In der neuen „See-Oase“ entspannen sich Gäste zum Beispiel im Outdoor-Whirlpool nur wenige Meter vom Seeufer entfernt (www.rainer.at). In der Almsauna des 1. Almwellnesshotel Tuffbad**** s im Kärntner Lesachtal warten acht Saunaräume, darunter auch das „Brechelbad“, ein Kräuterdunstbad.

© 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

Search