Musikalische Weihnachten und rauschendes Silvester

Der Ruperti-Hof Bild: Ruperti Hotels

auch die Weihnachtszeit im Zeichen stimmungsvoller Klänge und guter Unterhaltung steht. Wer in dem gemütlichen Haus wohnt, der kommt kostenlos in den Genuss eines Weihnachts- und Silvesterprogramms, das bayerischen Brauchtum erlebbar macht und für freudvolle Stunden sorgt. 

Am 23. Dezember 2019 geht es los mit einem weihnachtlichen Adventsingen. Am Heiligen Abend lassen es sich die Feinschmecker am festlichen Weihnachtsbuffet schmecken, ehe die Gastgeberfamilie Berger eine schöne, traditionelle Weihnachtsfeier in familiärer Atmosphäre gestaltet. Bis Silvester dürfen sich Gäste des Hauses täglich um 20 Uhr auf ein abwechslungsreiches und vielseitiges Unterhaltungsprogramm freuen. Mit einem rauschenden Silvesterball und einem festlichen Buffet am 31. Dezember sowie einem Konzert der Mayrhofner am 01. Januar 2020 begrüßt der Rupertihof das neue Jahr (Weihnachten: ab 74 Euro pro Person und Nacht inklusive Halbpension und Musikprogramm, Silvesterpauschale fünf Nächte ab 528 Euro pro Person inklusive Halbpension und Musikprogramm). 

Der Ruperti-Hof Bild: Ruperti Hotels

Der Rupertihof ist ein liebevoll geführtes Hotel in dem idyllischen Dorf Ainring. Alle Zimmer wurden kürzlich neu renoviert und mit exklusiven Eichenholzböden und Vollholzmöbeln ausgestattet. Nur wenige Meter vom Rupertihof hat die Gastgeberfamilie Berger das Bergerbad Wellness & Spa geschaffen. Ein „Katzensprung“ ist es vor die Tür der neuen, 3.000 m² großen Wellnessoase. Sauna, Dampfbad und moderne Infrarotkabinen, Ruheräume mit Panoramasicht, Massagen, Bäder und Anwendungen laden die Gäste des Rupertihofs zur Erholung ein. Im Außenbereich sind die Außensaunen, Tauchbecken und Whirlpools sowie die beheizten Pools (ganzjährig nutzbar) entspannende Orte für kalte Wintertage. Neu ist der große, beheizte Whirlpool unter freiem Himmel. Der Kneipp-Weg, die gemütlichen, überdachten Liegebereiche und zahlreiche Plätze für Sonnenanbeter in der Natur sind genau richtig, um den Alltag hinter sich zu lassen. Der Eintritt in das Bergerbad ist für Hotelgäste kostenfrei. Zudem stehen im Rupertihof ein Hallenbad, Saunen, Dampfbad, Whirlpool und ein Ruheraum zur Verfügung. Rupertihof und Bergerbad – das ist eine erholsame Kombination in einer zentralen Lage für Unternehmungslustige: Bad Reichenhall, Salzburg, Berchtesgaden, das Salzkammergut, der Chiemsee, der Königssee – viele attraktive Ausflugsziele sind leicht und schnell erreichbar. Wer an die frische Winterluft möchte, macht sich vor der Haustür auf den Weg in die Natur. Winterwandern und Rodeln sind die großen Themen der bayerischen Urlaubsregion. Die Rezeptionisten wissen bestens Bescheid und geben gern Auskunft zu den Ausflugsmöglichkeiten. Weil gutes Essen und Trinken zu einem gelungenen Urlaub in Bayern dazu gehören, setzt das Küchenteam auf beste heimische Produkte und Frische. „Hausgemacht“ ist die Devise des Hauses. Individuelle Wünsche sind für die Köche im Rupertihof kein Problem. Sie sind auch in der vegetarischen und veganen Küche zu Hause. Im gemütlichen Ambiente der Stuben und Restaurants des Hauses lassen es sich Genießer gut gehen.

Mehr Information:

 

© 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

Search