Pinzgau - Hohe Tauern

    Wildkogel-Rodeln: Länger gehts auf der ganzen Welt nicht!

    Wildkogel-Rodeln: Länger gehts auf der ganzen Welt nicht! (c) Wildkogel-Arena

    Die Rodelbahn der Wildkogel-Arena ist mit 14 Kilometern die längste

    beleuchtete der Welt. So viel Kurvengeist inspiriert natürlich die Sinne in der Wildkogel-Arena. Sie ist für Familien mit Kindern ein guter Grund, zwischendurch einmal eine Skipause einzulegen um den Wildkogel-Winter auf Kufen kennenzulernen. Dann leihen sie sich in einem Sportgeschäft in Neukirchen oder Bramberg eine flotte Rennrodel,

    einen gemütlichen Familienschlitten oder einen schnittigen Bob aus. Dreimal pro Woche gibt es die Möglichkeit, bequem mit den Bergbahnen zum Start zu schweben (Smaragdbahn Bramberg: Dienstag und Freitag bis 18.30 Uhr, Wildkogelbahnen Neukirchen: Samstag bis 18.30 Uhr). Die anschließende extralange Talfahrt über 1.300 Höhenmeter, mit grandiosem Panoramablick auf die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, nach Bramberg dauert je nach Technik und Aerodynamik zwischen 30 bis 50 Minuten. Nicht eingerechnet sinddieZwischenstopps zum Auftanken in gemütlichen Skihütten und Berggasthöfen. Bis 22 Uhr ist die Wildkogel-Rodelbahn mit Flutlicht beleuchtet. Die Rodelbahn vom Wildkogel ist nicht die einzige in der Wildkogel-Arena. Von den beiden Mittelstationen führen zwei weitere Routen bis zum Alpengasthof Stockenbaum und zum Gasthof Neuhaushof. In Neukirchen bringt außerdem die 1,2 Kilometer lange Kühnreit-Rodelbahn bis 22 Uhr in Fahrt.

    Wildkogel-Rodeln: Länger gehts auf der ganzen Welt nicht! (c) Wildkogel-Arena Wildkogel-Rodeln: Länger gehts auf der ganzen Welt nicht! (c) Wildkogel-Arena

    Rodeln in der Wildkogel-Arena

    Rodelbahn Wildkogel: täglich bis 22 Uhr beleuchtet, 14 Kilometer Länge, 1.300 Höhenmeter, Fahrtdauer 30 bis 50 Minuten – Strecke: Bergstation Pfeifferköpfl oder Smaragdbahn bis Senningerwiese Bramberg – Tickets für Rodler: Bergfahrt 10 Euro für Erw. & Jgdl., 5 Euro für Kinder, Tageskarte 27 Euro für Erw. & Jgdl., 13,50 Euro für Kinder

    Kühnreit-Rodelbahn Neukirchen: 1,2 Kilometer Länge, tägl. bis 22 Uhr beleuchtet, mittwochs Mondscheinrodeln

    Naturrodelbahn Stockenbaum: 5,5 Kilometer Länge – Strecke: Mittelstation 6er-Kabinenbahn in Neukirchen bis Alpengasthof Stockenbaum

    Naturrodelbahn Neuhaushof: 3 Kilometer Länge – Strecke: Mittelstation der Smaragdbahn bis zum Gasthof Neuhaushof

    Rodelevent

    15.02.14: Sau-Rodeln auf der Kühnreitrodelbahn

    Betriebszeiten Wildkogelbahnen (bis 21.04.14)

    täglich von 8.45 bis 16.15 Uhr, letzte Talfahrt 16.30 Uhr

    Info Wildkogel-Arena  Mehr Information:

    Tourismusbüros
    A-5741 Neukirchen am Großvenediger
    Tel.: 0043/(0)6565/6256, Fax: 6550-74,E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    A-5733 Bramberg am Wildkogel
    Tel.: 0043/(0)6566/7251, Fax: 7681, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    www.wildkogel-arena.at

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search