Viel Luft nach oben für Genussradler und Wadlbeißer im Ahrntal

 

Radeln vor der Kulisse von 80 Dreitausendern der Zillertaler Alpen, der Hohen Tauern und des Naturparks Rieserferner-Ahrn: Im naturbelassenen Ahrntal treten Biker von der Ahr im Tal bis hinauf unter die Gletscher. Waldwege, Singletrails, Pässetouren oder flache Pisten: Im Südtiroler Ahrntal hat jeder Biker seine Lieblingsstrecke vor dem Lenker. In den vergangenen Jahren wurde das Biketrail-Netz Schritt für Schritt ausgebaut. Seither starten in allen Orten Touren, die sich fast beliebig kombinieren oder verlängern lassen. Entlang der Ahr verläuft der Talradweg und an den Hängen zieht sich ein Netz an Mountainbikewegen von leicht bis extrem hoch. Genussradler und E-Biker entscheiden sich für die Strecken im Tal, die ohne anstrengende Höhenmeter zu packen sind. Die Ahr-Auen zwischen Gais und Sand in Taufers, die Tauferer-Boden-Runde zu den Reinbach-Wasserfällen oder die halbstündige Tour von St. Johann zum Platterhof sind selbst für einen Familien-Radausflug ideal.

Eine Radltour wird erst durch eine Jause auf der Alm perfekt Bild: Hans Heckmair/Tourismusverein Ahrntal

Strampeln bis zum nördlichsten Ort Italiens

Die 50 Kilometer lange Ahrtour führt durch das ganze Tal bis Kasern, den nördlichsten besiedelten Punkt Italiens. Zwischendurch locken alte Bauernhöfe, saftige Wiesen und schattige Wälder zum Absteigen und Rasten. Die echten „Wadenbeißer“ nehmen es mit den Trails bis in die Welt der Dreitausender auf. Für die Rieserferner-Tour müssen sie rund 2.000 Höhenmeter bergauf „buckeln“, durch Wälder und vorbei an tosenden Wasserfällen bis zu sanften Almen. Unbedingt dazu gehört die Einkehr in einer der 60 bewirtschaften Almen und Jausenstationen im Ahrntal. Zur atemberaubenden Fernsicht über das Meer der Berge werden regionale Spezialitäten serviert. Bikes und Ausrüstung gibt es im Ahrntal zum Leihen. Bei geführten Biketouren mit den ortskundigen Guides wird kein Highlight ausgelassen. Bequem bergauf geht es für Radler und Bike mit den Sommerbergbahnen.

Mehr Information

www.ahrntal.com

© 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

Search