Weinverliebt durch Frankens Saalestück

Herrlicher Ausblick von Schloss Saaleck auf die fränkische Weinregion. Foto: djd/TI Hammelburg/F. Trykowski

Herrlicher Ausblick von Schloss Saaleck auf die fränkische Weinregion.
Foto: djd/TI Hammelburg/F. Trykowski

 

(djd). Anna und Florian aus Gießen planen gerne kleine Auszeiten vom Alltag. Während ihrer Suche im Internet nach einem neuen Ziel für einen erlebnisreichen Wochenendtrip werden sie auf Hammelburg aufmerksam: die älteste Weinstadt Frankens - das klingt vielversprechend. Gesagt, getan. Schon am darauffolgenden Freitag stehen die beiden auf dem Hammelburger Marktplatz.

Weinfeste an magischen Orten

Nach der Autofahrt die Beine bei einem kleinen Spaziergang vertreten. Im Anschluss an den Bummel durch die historische Altstadt geht es daher auf den Weinlehrpfad, der zur sagenumwobenen Burg Schloss Saaleck auf den Schlossberg führt. Bei einem Schoppen Silvaner und der Hammelburger Spezialität Dätscher genießt das Paar den herrlichen Ausblick von den Weinbergen über das weite Tal der Fränkischen Saale. Nach einem romantischen Abendessen in einem typisch fränkischen Gasthof lassen die beiden den Abend in einer der vielen Vinotheken Hammelburgs gemütlich ausklingen. Bei einem Gläschen Frankenwein schmieden die beiden dann Pläne für den nächsten Tag: Nach dem Schlemmer-Frühstücksbuffet steht eine Führung im Weinort Ramsthal an. Bei traumhaften Ausblicken wandern Anna und Florian dort vom magischen Ort des Frankenweins, dem Terroir F, auf dem Wein-Genuss-Wanderweg zum Straßenweinfest nach Wirmsthal.

Wasserspaß und Kulturgenuss

Ab ins Wasser heißt es am Sonntagmorgen. Während einer Kanufahrt auf der Fränkischen Saale erleben die beiden die schöne Landschaft, die idyllischen Ortschaften, die Burgen und Schlösser aus einer anderen Perspektive. Kurz vor der Rückfahrt rundet ein Besuch im interaktiven Museum Herrenmühle, wo sich alles um Brot und Wein dreht, ein gelungenes Wochenende ab. Eigentlich würde das Paar gerne noch eine Radtour auf dem Burgenradweg unternehmen und zur Trimburg radeln. Doch das muss leider auf den nächsten Besuch verschoben werden. Tipps, Inspirationen und alle wichtigen Infos für eine genussvolle Auszeit in Frankens Saalestück finden sich unter www.frankens-saalestueck.de.

Wein- und Gaumenfreuden

(djd). Diese Veranstaltungen sollten sich Gäste in Frankens Saalestück 2020 nicht entgehen lassen, mehr Infos gibt es unter www.frankens-saalestueck.de.

12. - 15. Juni: Wein- und Gaumenfreuden Hammelburg
13. Juni: Wirmsthaler Weinsommer
26. - 28. Juni: Schlossgartenfest, Winzerkeller Hammelburg
10. - 13. Juli: 56. Hammelburger Weinfest
18. Juli: Weinabend auf der Museumsinsel, Museum Herrenmühle Hammelburg
25. - 26. Juli: "Hof.Schoppen.Fest" im Weingut Schäfers, Stadtteil Untererthal
08. August: Hammelburger Höflesfest
18. September: Federweißenfest im Winzerkeller Hammelburg

© 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

Search