Ferienwohnung

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb.

    Urlaub wie die Royals: Nicht Afrika, sondern Kanada! Die Gerüchteküche um die royalen Flitterwochen brodelt

    und nach neuestem Stand reisen die frisch verheirateten Prinz Harry und Meghan Markle in eine luxuriöse, abgeschiedene Lodge in Alberta, Kanada, direkt gelegen im Jasper-Nationalpark. Von hier aus genießen der Duke und die Duchess of Sussex eine königliche Aussicht.Die Idylle und Schönheit der kanadischen Landschaft hat auch schon so manch anderen großen Namen des Königshauses in die Umgebung von Jasper in Alberta gelockt: Ob 1939 Queen Elizabeth I. und König George VI. oder 2009 Queen Elizabeth II. und Prinz Philipp, die alle die Ruhe und wilde Tierwelt des größten Nationalparks in den kanadischen Rocky Mountains wertschätzten. Das britische Königshaus weiß, wo es sich ausgiebig in unberührter Natur erholen lässt. Wer flittern möchte wie die Royals oder auf der Suche nach einem Urlaubsziel zwischen Rockies, Hudson Bay und Great Bear Lake ist, der findet auf Airbnb den passenden Rückzugsort.

    Wie zum Beispiel auf Galiano Island vor Vancouver. Zwar liegt die malerische Insel über 800 Kilometer von der Residenz des Prinzenpaares entfernt - doch dafür findet sich hier die mehr als romantische Unterkunft Sea La Vie wieder. Was diese großzügige Hütte mit vielen anderen in Kanada gemein hat, ist die abgeschiedene Lage umgeben von wild gewachsenen Nadelwäldern. Direkt vor der Haustür befindet sich die Salish Sea. Ein Geflecht aus Meeresstraßen zwischen Vancouver Island, Kanada und dem US-Bundesstaat Washington.

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc.


    Weitere Berglodges und Blockhütten von Gastgebern auf Airbnb für ein Reise a lá Harry und Meghan gesucht? Hier eine kleine Auswahl:

     Verträumtes Nest direkt an der Küste

    Ausreißen und Natur genießen - das geht in der charmanten Lodge von Gastgeberin Julie. Gelegen ist ihre Unterkunft mitten im Nationalpark der Gulf Islands auf der Insel Galiano. Die Wellen der Salish Sea wiegen die Gäste Nachts in den Schlaf und am Morgen lockt die Sonne über dem Wasser aus den Federn. In der näheren Umgebung finden sich verschiedene Weinfarms und entlang der Küste bieten sich viele Gelegenheiten für Ausflüge und Aktivitäten.

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc.


    Ruhige Zweisamkeit am Tea Lake

    In der kanadischen Provinz Big Chute reiht sich See an See. Dazwischen liegen ein paar Felsen und versteckt viele kleine kuschelige Unterkünfte, wie das Cottage des Gastgeberpärchens Apurva und Sobey. Schwimmen, rudern, kayaking, angeln, wandern, radfahren oder den traumhaften Ausblick auf den See genießen - die Umgebung hat viel zu bieten!

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc.


    Wie eine Perle in der Auster

    An der Wasserstraße Strait of Georgia liegt die Bowen Island und im Norden dieser Insel verbirgt sich die Writer’s Cabin in einer kleinen Blockhütte im Wald. Nur ein paar Gehminuten sind es von hier aus zur Küste und Wandern lässt es sich wunderbar im Crippen Regional Park. Sehenswert ist ebenso der Hafen der Insel in der Snug Cove oder die bezaubernde Bucht Deep Bay.

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc.


    Ausblick auf den Heimathafen der Inselfischer

    Direkt am Whaler Bay auf Galiano Island kann man den besten Sonnenuntergang der Insel genießen. Praktisch, dass genau dort die Unterkunft Sea La Vie liegt. Während im Kamin ein friedliches Feuer prasselt, lassen sich die Abende gemütlich verbringen. Ein empfehlenswertes Ausflugsziel in der Nähe ist der Mantague Harbour Marine Provincial Park, in dem sich weiße Muschelstrände an grüne Wiesen und Landzungen reihen.

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc.


    Rückzugsort umgeben von Bergen

    Zwischen dem Mount Matier im Osten und dem Mount Callaghan im Westen liegt die Ortschaft Pemberton am Pemberton River. Hier steht das winzige Häuschen von Gastgeberin Nancy auf einem wunderschönen 5 Hektar großen Bauernhof. Erholung und Abwechslung vom Alltag bieten die vielen Seen in der Umgebung sowie die Rad- und Reitwege. Bekannt geworden ist der Ort besonders im Jahre 1858 während die Goldsucher das Flusstal durchströmten.

     

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc.


    Residenz mit modernem Charme

    Ein kleines frisch modernisiertes Gartencottage dürfen Gastgeber Maureen und Mark aus Hamilton ihr Eigen nennen. Renoviert nach neuestem Standard schließt es sich an ihr Haupthaus an, welches im viktorianischen Stil gebaut ist. Die Stadt Hamilton ist gut angebunden, man erreicht von hier aus leicht die kanadische Millionenstadt Toronto, ist aber auch nur etwa ein Stunde Autofahrt von den Niagara Fällen im US-Bundesstaat New York entfernt.

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc.


    Einzigartig nachhaltig!

    Nicht nur Prinz Harry und Meghan ist Nachhaltigkeit wichtig. Auch die Gastgeberinnen auf Airbnb Lucy und Vera haben darauf bei ihrer Unterkunft besonderen Wert gelegt: Sie bieten einen umgebauten und aufgewerteten historischen Güterwagen in Utopia an. Langweilig wird es ihren Gästen hier nicht: Naturpfade, Fischteiche, Indoor Pool, Sauna, Kayaks und noch einiges mehr laden in der Umgebung zum Erholen ein. Utopia liegt nur etwa eine Autostunde nördlich von Toronto.

    Versteckt in den Wäldern von Kanada mit Airbnb  © 2018 Airbnb Inc

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search