D56 Bayerischer Wald

    Oase I: Der Angerhof, Bayerischer Wald

    Dass es im Bayerischen Wald erholsam ist, lässt der Name schon vermuten. Sanfte Hügel und Berge bestimmen die Landschaft, die weiten Wälder werden von einem gut markierten Wanderwegenetz durchzogen.  In der Tat zählt das größte zusammenhängende Hochwald-Gebirge Mitteleuropas zu einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen zum Wandern und Radeln, für Familienurlaub und Wellness. Natur pur und bayerische Gastfreundschaft sind eine gute Mischung.

     

    Oase I: Der Angerhof, Bayerischer Wald
    St. Englmar im Bayerischen Wald hat es in sich. „Unbeschwert“ ist das erste Wort, das einem bei dem Gedanken an Urlaub in der grünen Urlaubsregion in den Sinn kommt. Wer den Ausgleich zu Stress und Bewegungsmangel im Alltag sucht, startet am besten gleich los. Über 200 Kilometer gut markierte Wanderwege für jedermann, Mountainbiken und Radeln in einzigartiger Natur, Reiten, Klettern, Nordic Walking – kaum eine Sportart, die in dem bekannten Luftkurort nicht ausgeübt werden kann. Genießer treffen es doppelt gut: Eines der besten Wellnesshotels Deutschlands hat seinen Sitz in St. Englmar: Das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel. Ein breites Wellness-, Spa- und Beautyprogramm zeichnet das vielfach ausgezeichnete Haus aus. Dazu kommt der Sommerhit: 30.000 m² Entschleunigungspark mit Bioschwimmteich, 500 Meter Barfußweg mit Kneipp-Rundwanderweg, Outdoor-Fitness, Solebecken, italienischer Lustgarten und viele Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen. Sieben Tage in der Woche begleitet ein abwechslungsreiches Sport- und Aktivprogramm die Gäste durch den Urlaub. Vom gemütlichen Panorama-Spaziergang bis zu anspruchsvollen, erlebnisreichen Touren reicht das Repertoire des Wanderführers. Eine seiner Lieblingsrouten führt entlang des Premiumwanderwegs „Goldsteig“. Dieser zählt zu Deutschlands schönsten Wanderwegen. Die E-Bikes und Mountainbikes stehen zum Ausleihen direkt im Hotel bereit. Nach dem Sport schmeckt ein frisch gezapftes, bayerisches Bier auf der schönen Panoramaterrasse des Angerhofs. Wer übrigens der Meinung ist, dass Bier Bayerns fünftes Element ist, der besucht in diesem Sommer die Bayerische Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“ im Kloster Aldersbach – in der Nähe des Angerhofs. Der Angerhof spielt in der ersten Liga in Sachen Entspannung und Erholung. Vom TÜV-Rheinland ist das Sport- und Wellnesshotel mit der Auszeichnung

     


    Die vollständige Reportage "Der Angerhof, Bayerischer Wald" lesen Sie im Heft 5.2016. Verpasst? Gerne senden wir Ihnen das Heft zu - einfach und schnell.

    Heft 5 -Druckausgabe hier bestellen

    Sie möchten lieber online lesen?

    Heft 5 -Onlineausgabe hier herunterladen

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search