D31 Thüringer Wald - zwischen Rennsteig und Goethe

    Reisetipp: Radwandern in Thüringen

    Bleilochtalsperre: E-Bike Tour Fotograf: Joachim Negwer (c) Thüringer Tourismus GmbH"

    Radwanderer wählen Thüringen auf Platz 5 bei den beliebtesten Raddestinationen

    Fotostopp am Goethe Gartenhaus in Weimar, tolle Ausblicke beim Picknick auf die Höhen im Thüringer Wald oder gemütliches Radeln mit dem E- Bike rund um die Saalestauseen: Radfahren in Thüringen ist beliebt. Das finden zumindest die rund 1.500 durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) befragten Radwanderer. In der ADFC Radreiseanalyse 2012 landete Thüringen erneut unter den Top Ten

    und verbesserte sich sogar auf Rang 5 der beliebtesten Raddestinationen Deutschlands. Der Saale-Radweg konnte sich den 8. Platz der meist befahrenen deutschen Radfernwege 2011 sichern.
    Insgesamt durchziehen 1.700 Kilometer lange Radfernwege und regionale Routen das Reiseland Thüringen. Dazu kommen reizvolle Landschaften, malerische Dörfer und historische Städte sowie rund 140 Bett & Bike Häuser.

    Infos und Tipps zu Thüringens schönsten Verbindungen auf zwei Rädern gibt es im Internet unter radwandern.thueringen-entdecken.de und in der Radwanderkarte der Thüringer Tourismus GmbH nachzulesen. Diese kann in der Tourist Information Thüringen unter der Rufnummer 0361-3742-0 bestellt werden.

     

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search