D01-4 Ostfriesland

    Mit ihren Nordseebädern und Dörfern bietet die Halbinsel Butjadingen Abwechslung

    für jedes Alter und Erholung zu jeder Jahreszeit. Der nördlichste Teil des Oldenburger Landes schiebt sich als rundum eingedeichte Halbinsel zwischen dem Jadebusen (der Mündung des Flüsschens Jade) und der Weser in die Nordsee. Es schließt sich an das Stadland an, das sich vom Südrand des Jadebusens bis an das Ufer der Weser bei Esensham (Wesertunnel der B 437). Die Störtebeckerstraße, eine Touristikroute von Emden, immer entlang der Küste, bis Stade reicht und auch über die Halbinsel Butjadingen führt, ist der ideale Weg, die Halbinsel zu erkunden. Man verlässt dazu die B 437 einige Kilometer östlich von Varel.

    800.496386_original_R_by_Anne-Bermüller_pixelio.de.jpg

    Fedderwardersiel (c) Anne Bermüller / pixelio.de

    Durch das von Rinder- und Pferdezucht geprägte Land, weitgehend frei von Industrie und Durchgangsverkehr. Am Ostufer des erst im Mittelalter durch Sturmfluten gebildeten Jadebusen entlang geht die Fahrt durch den ersten Butjadinger Erholungsort Stollhamm zur südwestlichen Landspitze bei Eckwarderhörne. Die kleine Backsteinkirche aus dem 14. Jhd. lohnt durchaus einen Besuch.Tossens ist der nächste Ort, den wir erreichen. Im Ortsteil Tossener Altendeich, direkt an der Nordsee, gibt es ein besonderes Strandbad, die ffn-Nordseelagune: Das Blaue Wunder an der Nordsee. Doch nicht nur Badenixen kommen hier auf ihre Kosten, eine interessante gotische Backsteinkirche mit der Ausstattung des 17. Jhds kann man ansehen. Nur wenige Kilometer weiter das ganz im Norden der Halbinsel gelegene Langwarden. Das Wahrzeichen Langwardens ist die 850 Jahre alte St. Laurentius Kirche. Die rund 350 Jahre alte Orgel gehört zu den bedeutendsten Instrumenten Norddeutschlands. Die Kirche kann zu bestimmten Zeiten besichtigt werden. Hier finden im Sommer regelmäßig Orgelkonzerte statt.

    Wer Abwechslung sucht, ist in Burhave genau richtig. Hier gibt es Restaurants und Cafés, vielfältige Einkaufs-Möglichkeiten, Kurangebote sowie kulturelle Veranstaltungen. Nur wenig weiter ist Burhave. Direkt am Meer gelegen, steht hier im Sommer das Strandvergnügen hoch im Kurs. Im Winter lädt die Landschaft zum gemütlichen Spaziergang ein.

    Entlang des Deichs geht die Tour schließlich nach Nordenham an der Mündung der Weser, gegenüber von Bremerhaven.

    Info BudjadingenMehr Informationen:

    Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co. KG
    Strandallee 61
    26969 Butjadingen
    Telefon: 0 47 33 /92 93 -10
    Telefax: 0 47 33 /92 93 -99

    email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    http://www.butjadingen.de

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search