Norwegen

    Skiurlaub in Norwegen

    Dank neuer Ausbaustrecken der E6 gelangen Wintersportler nun noch schneller in

     Skiurlaub in Norwegen © visitnorway/Erik Østlie

    Skiurlaub in Voss/Norwegen © visitnorway/Erik Østlie

    viele norwegische Skidestinationen. Schneerekorde lassen vor allem in Süd- und Westnorwegen die Herzen der Skifans schneller schlagen. Mit der Eröffnung eines neuen, vierspurigen Abschnitts der E6 zwischen Minnesund und Stange sind die norwegischen Skigebiete rings um die Olympiastadt Lillehammer, zum Beispiel Sjusjøen, Skeikampen, Hafjell oder Kvitfjell, ab sofort noch schneller zu erreichen. Autofahrer brauchen beispielsweise vom Flughafen Oslo aus nur noch etwas mehr als zwei Stunden bis zu den olympischen Pisten von 1994. Diese präsentieren sich bereits seit vielen Wochen mit einer bis zu zwei Meter hohen Schneedecke.

    Seit Anfang November können Langläufer auf präparierten Loipen ihre Ausdauer testen, seit Dezember haben Alpinpisten und Fun Parks Hochsaison. Der Start in die norwegische Skisaison, die normalerweise rund sechs Monate lang ist, hätte für viele Skidestinationen kaum besser sein können. So konnte Hovden, etwa drei Stunden nördlich vom südnorwegischen Kristiansand gelegen, Mitte Dezember mit Europas größter Neuschneemenge punkten. Für 1,56 Meter innerhalb einer Woche wurde die größte der südnorwegischen Skidestinationen vom führenden internationalen Ski-Onlineportal skiinfo mit dem wöchentlichen „Neuschnee-Diplom“ ausgezeichnet. Hovden ist eines der ursprünglichsten Skigebiete Norwegens und lockt heute Urlauber mit abwechslungsreichen Pisten, zwei Fun Parks sowie Off-Pisten-Touren. Die Region in Südnorwegen ist über die Fährlinien Hirtshals (DK)-Kristiansand und Hirtshals-Langesund vor allem für Wintersportler aus Norddeutschland gut zu erreichen.

    Die Skidestination Voss in Fjordnorwegen, etwa 1,5 Autostunden von Bergen entfernt, meldet ebenfalls Rekordschneehöhen. Mit bis zu 260 Zentimetern liegt hier im Vergleich mit anderen Regionen Norwegens, den deutschen Mittelgebirgen und vielen Orten der Alpen aktuell der meiste Schnee. Zu Voss gehören die Skigebiete Voss Resort und Voss Fjellandsby Myrkdalen, etwa 25 Kilometer vom Voss Zentrum entfernt. Für beide Skigebiete gilt ein gemeinsamer Skipass; Skifahrer und Snowboarder können hier auf insgesamt 55 Kilometern Alpinpisten ihrem sportlichen Vergnügen nachgehen. Bergen ist per Flug oder per Fährschiff ab Hirtshals zu erreichen.

    Informationen zu diesen und weiteren Skigebieten in Norwegen gibt es unter www.visitnorway.com

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search