Südtirol

    Hotel Therme Meran: das mit abstand schönste Hotel in Südtirol © hotel therme meran

    Das Hotel Therme Meran ist eines der schönsten

    Thermenhotels Südtirol. Da ist zum einen seine Lage direkt an der Therme Meran. Da ist zum anderen die Stadt Meran selbst, die viel zu bieten hat, und da ist die wunderbare Umgebung, die im Sommer zu Ausflüge und Wanderungen einlädt und im Winter einen ganzen Reigen an Skigebieten bereit hält. Hotel Therme Meran - eine gute Wahl.

    Der Kurort Meran

    Meran ist schon seit dem 19. Jahrhundert als Kurort bekannt. Besonders berühmt ist der Ort für eine bekannte Kaiserin die im Schloss Trautmannsdorff ebenfalls eine Kur gemacht hat – die Rede ist natürlich von der Kaiserin Sissi. Bis heute ist ihr Zimmer als Dauerausstellung im Schloss zu betrachten. Aber noch viel beeindruckender sind die vielen verschiedenen Gärten und Gartenanlagen, die eine wahre Oase der Entspannung sind! Besonders im Frühling und im Sommer ist es eine Augenweide. Meran bietet aber noch viel mehr, als die Gartenwelt. So zum Beispiel seine Genießer Events im Sommer und die Gourmetwoche im November. Da darf geschlemmt werden ohne Ende! Tägliche Wein- und Käseverkostungen stehen dann auf den Plan und man darf die natürlichen Kellereien auch besuchen und schauen, wie Wein hergestellt wird. Ebenfalls in den Sommermonaten finden die Meraner Musikwochen, wie Pferderennen statt. Vom Konzertsaal mit klassischer Musik geht es quasi direkt auf die Pferderennbahn, wo mitgefiebert werden darf.

    Hotel Therme Meran © hote therme meran

    Eine Welt der Entspannung

    Um Meran hundertprozentig mit allen seinen Facetten erleben zu können und sich dabei voll und ganz zu entspannen, kann man nur im Hotel Therme Meran. Dieses Hotel bietet einen hervorragenden Service an, denn man wird dort nicht nur von Kopf bis Fuß verwöhnt, man kann auch was für seine Gesundheit tun. Das Hotel kooperiert mit der Privatklinik Martinsbrunn. Wer seinen Urlaub also auch für eine gesundheitliche Vorsorgeuntersuchung nutzen möchte, oder sich einfach bei den Wellnessbehandlungen im Hotel unterstützt fühlen möchte, der ist dort genau richtig. Für die richtige Entspannung bietet das Hotel dabei das „5 Elemants Spa“ an. Das ist eine exklusive Wasserwelt auf 1250 km² bestehend aus Erlebnisduschen, Dampfbädern, Whirlpools, Innen und Außenbecken mit Massagestrahlen, Dampfbäder, Solarium, Sauna, Aromabädern und einen großen Fitnessraum. Darüber hinaus kann man Beauty- und Kosmetikbehandlungen von erfahrenem Personal machen lassen, die Experten auf dem Gebiet der ästhetischen Behandlungssysteme sind. Aber nicht nur das Äußerliche kann man Behandeln lassen. Man widmet sich dort auch der inneren, natürlichen Schönheit, die das wohlbefinden und das innere Gleichgewicht wieder in Balance bringt.

    Fit und Aktiv sein

    Restarant  imHotel Therme Meran © hote therme meranDas Hotel Therme Meran ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren und für unzählige Wintersportarten. Besonders die Wanderwege im Meraner Land sind sehr beliebt und sehr gut ausgebaut. Man findet dort die verschiedensten Touren und Schwierigkeitsgrade und alles ist sehr gut beschildert und beschrieben. Das Programm des Hotels beinhaltet natürlich auch den Service, das die verschiedenen Wanderwege und Touren vorgestellt werden und der Gast mit genügend Proviant ausgestattet wird. Man kann dabei mit einem Wanderführer losgehen oder alleine die wunderschönen Landschaften entdecken. Genauso verhält es sich mit den Rad- und Moutainbiketouren.  In der Skisaison können sich die Winterfans auf 5 Skigebieten in Meran breit machen. Jedes Gebiet hat seine speziellen Anforderungen, wobei jeder garantiert auf seine Kosten kommt.

    Zimmer und Suiten

    Alle Zimmer und Suiten haben eine Grundausstattung zu der eine individuelle Klimaanlage gehört, eine Sitzecke, Flatscree LCD Sat TV, Internetanschluss, Minibar, Safe, Bad und Dusche, WC mit Bidet und Haatrockner. Die Suiten haben jeweils einen getrennten Schlaf- und Wohnraum sowie teilweise zwei Bäder. Die Nutzung der Therme und der Poollandschaften ist natürlich im Preis inbegriffen. Ein Standart Doppelzimmer zum Beispiel ist klassisch und edel eingerichtet. Auf 30m² findet man neben der Grundausstattung ein großes Doppelbett und einen französischen Balkon. Danben kann man noch das Doppelzimmer Comfort  und Superior buchen. Eine Suite ab ca. 60m² bietet einen herrlichen Blick auf die majestätischen n Berge und den Hoteleignen Thermenpark. Das stillvolle Ambiente bietet genug Raum zum Wohlfühlen im Schlaf- und Wohnbereich. Neben dieser Suite kann man noch die Calla Suite buchen.

    Essen und Trinken

    Das Hotel verwöhnt ihre Gäste gern mit Gourmet Speisen aus der Region sowie Internationaler Küche. Das Restaurant Olivi bietet jeden Tag neue, frische und ausgefallene Gerichte an. Entweder man stellt sein Lieblingsmenue selbst zusammen, bedient sich am Buffet oder lässt sich vom Küchenchef überraschen. In der Zedernlounge kann sich ganz entspannt vor dem Kamin ein Aperitif vor oder zum Digestif nach dem Dinner gönnen. Für den Hunger zwischendurch und fürs tägliche Zusammensein hat das Bistro La Piazza seine Küche durchgehend geöffnet.

     

     

      Mehr Informationen unter

    HOTEL THERME MERAN ****S
    Thermenplatz 1
    I-39012 Meran (BZ)
    Tel. +39 0473 259000
    Fax: +39 0473 259099
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Internet: www.hotelthermemeran.it

     

     

    © 2007 - 2019 by Tipps Media & Verlag.

    Search